Karim Gomes siegt im Halb­fi­na­le der Ham­bur­ger Jugendmeisterschaft

Einzug ins Finale mit einem Punktsieg erkämpft

Mit seinem Sieg über Milad Husseini von TUS Finkenwerder steht Karim Gomes im Finale der Hamburger Jugendmeisterschaft 2019

Bei der dies­jäh­ri­gen Ham­bur­ger Jugend­meis­ter­schaft in der gut besuch­ten Box­hal­le des Ham­bur­ger Ama­teur­box­ver­ban­des (HABV) trat Karim Gomes (17) im Leicht­ge­wicht bis 60 kg für den FC St. Pau­li in den Ring. Die Aus­lo­sung des Tur­niers am ver­gan­ge­nen Mon­tag hat­te ihm Milad Hus­s­ei­ni (16) vom TUS Fin­ken­wer­der in die­ser ers­ten Run­de des Wett­be­werbs als Geg­ner zugewiesen.

Über­zeu­gen­de letz­te bei­den Runden

Bei­de wur­den im zehn­ten Kampf des Abends in den Ring geru­fen. In der auf bei­den Sei­ten ansehn­lich geführ­ten Aus­ein­an­der­set­zung behielt Karim ver­dient die Ober­hand. Vor allem in der zwei­ten und drit­ten Run­de des Gefechts konn­te Karim die kla­re­ren Tref­fer set­zen und sich vom Kon­kur­ren­ten süd­lich der Elbe immer mehr absetzen.

Karim steht im Fina­le am 30. März

In sei­nem vier­zehn­ten Kampf konn­te Karim mit die­ser Halb­fi­nal­be­geg­nung den zehn­ten Sieg in sei­nem Kampf­pass sam­meln. Am kom­men­den Wochen­en­de wird er im Final­kampf der Ham­bur­ger Meis­ter­schaft auf Yus­uf Ama­rin vom Wede­ler TSV tref­fen, der sich in sei­nem Halb­fi­nal­kampf gegen Köse Kubi­lay vom SV Poli­zei durch­set­zen konnte.

Die Mei­nung des Trai­ners Ralf Elfering:

Karim darf sich über einen ver­dien­ten Sieg und sei­nen Ein­zug ins Fina­le der Meis­ter­schaft freu­en. Das ist das Ergeb­nis nicht nur des heu­ti­gen Kamp­fes, son­dern ins­ge­samt einer guten Ent­wick­lung der letz­ten Mona­te. Ich bin mir sicher, dass er es heu­te sogar noch deut­li­cher hät­te gestal­ten kön­nen. Wir freu­en uns aber schon auf das Fina­le am kom­men­den Samstag.

Die Spon­so­ren der Box­ab­tei­lung des FC St. Pauli: