Hier fin­dest du unse­re Trai­nings­zei­ten und die Adres­se unse­rer Trai­nings­hal­le. In den Ham­bur­ger Schul­fe­ri­en kann es zu einem ein­ge­schränk­ten Trai­nings­be­trieb kommen.

Am Trai­ning kann teil­neh­men, wer min­des­tens 3 immun­an­re­gen­de Ereig­nis­se (Imp­fun­gen o. Infek­tio­nen) nach­wei­sen kann, wovin min­des­tens zwei Imp­fun­gen sein müs­sen. Wer weni­ger als 3 immun­an­re­gen­de Ereig­nis­se (Imp­fun­gen o. Infek­tio­nen) nach­wei­sen kann oder unter 3 oder mehr sol­cher Ereig­nis­se nicht wenigs­tens 2 Imp­fun­gen nach­wei­sen kann, kann nicht am Trai­ning teil­neh­men. Nega­ti­ve Schnell­tests kön­nen kein immun­an­re­gen­des Ereig­nis ersetzen.

Die Trai­nings­zei­ten der ver­schie­de­nen Trainingsgruppen

  • Ein Ein­stieg ist in der Regel nur im Grund­la­gen­trai­ning möglich.
  • Fort­ge­schrit­te­ne Sport­ler mit Inter­es­se am Leis­tungs- oder Wett­kampf­sport mel­den sich bit­te mit einer kur­zen Beschrei­bung ihrer boxe­ri­schen Vor­er­fah­rung über das Kon­takt­for­mu­lar geson­dert zum Pro­be­trai­ning an.
  • Mehr Infor­ma­tio­nen zu den ein­zel­nen Trai­nings­grup­pen gibt es in der Über­sicht über die Trai­nings­grup­pen (Link öff­net die Sei­te in neu­em Browserfenster).
  • In den Schul­fe­ri­en (v.a. in den Som­mer- und Weih­nachts­fe­ri­en) kann es unter Umstän­den zu einem ein­ge­schränk­ten Trai­nings­be­trieb kommen.
Trai­nings­zei­ten Grundlagentraining
Für Anfän­ger und das Probetraining
Wochen­tag Uhr­zeit Ort
Mon­tag 18.00 – 20.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Frei­tag 18.00 – 20.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Trai­nings­zei­ten Brei­ten­sport (ent­fällt zur Zeit)
Für Sport­ler, die das Grund­la­gen­trai­ning durch­lau­fen haben (hier kein Pro­be­trai­ning möglich)
Wochen­tag Uhr­zeit Ort
Frei­tag 16.00 – 18.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Sonn­tag 15.00 – 17.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Trai­nings­zei­ten Leistungssport
Für Sport­ler, die das Grund­la­gen­trai­ning durch­lau­fen haben oder Vor­er­fah­rung mitbringen
Wochen­tag Uhr­zeit Ort
Mon­tag 20.00 – 22.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Frei­tag 20.00 – 22.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Trai­nings­zei­ten Wettkampfsport
Für Sport­ler, die in die Wett­kampf­grup­pe auf­ge­nom­men wurden
Wochen­tag Uhr­zeit Ort
Mon­tag 20.00 – 22.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Frei­tag 20.00 – 22.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt
Trai­nings­zei­ten Jugendgruppe
Für Sport­ler bis maxi­mal zum 23. Lebens­jahr (nach Zulas­sung durch den Trainer)
Wochen­tag Uhr­zeit Ort
Don­ners­tags 17.00 – 19.00 Uhr Schu­le Zeughausmarkt

Der Trai­nings­stand­ort

Adres­se der Trainingshalle
Fach­chu­le für Sozi­al­päd­ago­gik FSP2
Stand­ort Zeughausmarkr
Zeug­haus­markt 32
20459 Hamburg
Trainingshalle FC St. Pauli Boxen
Abb. oben: Die Schu­le am Zeug­haus­markt 32 ist dei sport­li­che Hei­mat der Box­ab­tei­lung. Hin­ter den Bogen­fens­tern im Erd­ge­schoss trai­nie­ren die Boxer des FC St. Pauli.
Abb. oben: Die Trai­nings­hal­le am Zeug­haus­ma­krt ist mit einem Box­ring und Sand­sä­cken sowie Spie­gel­wän­den aus­ge­stat­tet. Hier schwitzt gera­de eine Fuß­ball­mann­schaft des Nach­wuchs­leis­tungs­zen­trums im Boxtraining.
Du bist an einem Pro­be­trai­ning inter­es­siert? Denn hel­fen dir die unten­ste­hen­den Links weiter:

Infor­ma­tio­nen zum Pro­be­trai­ning fin­dest du hier.
Infor­ma­tio­nen über die Mit­glieds­bei­trä­ge fin­dest du hier.
Infor­ma­tio­nen zur Brei­ten­sport­grup­pe fin­dest du hier.
Infor­ma­tio­nen zur Leis­tungs­sport­grup­pe fin­dest du hier.
Infor­ma­tio­nen zur Wett­kampf­grup­pe fin­dest du hier.
Unse­re Trai­nings­re­geln fin­dest du hier.
Ant­wor­ten auf häu­fig gestell­te Fra­gen fin­dest du hier.


Lage und Anfahrt Schu­le Zeughausmarkt

Die nächst­lie­gen­den HVV-Ver­bin­dun­gen sind:

  • U‑Bahn-Sta­ti­on St. Pau­li (Linie U3):
    Von dort etwa 5 Geh­mi­nu­ten in Rich­tung Michel
  • U- und S‑Bahn-Sta­ti­on Lan­dungs­brü­cken (U3, S1, S3):
    Von dort etwa 5 Geh­mi­nu­ten in Rich­tung Elb­park / Bismarck-Denkmal
  • Bus-Linie 112:
    Aus­stei­gen U‑Bahn-Sta­ti­on St. Pau­li, von dort etwa 5 Geh­mi­nu­ten in Rich­tung Michel
  • Bus-Linie 111:
    Aus­stei­gen U- und S‑Bahn-Sta­ti­on Landungsbrücken

Bei der Anfahrt mit dem Pkw ist zu beach­ten, dass das Gebiet rund um die Trai­nings­hal­le Anwoh­ner­park­ge­biet ist. Ohne Anwoh­ner­park­aus­weis darf dort nur mit kos­ten­pflich­ti­gem Park­schein bis zu einer Höchst­dau­er von 2 Stun­den geparkt wer­den. Kon­trol­len sind häu­fig. Vor allem an Dom-Wochen­en­den und bei Heim­spie­len des FC St. Pau­li bestehen kaum Chan­cen auf einen Parkplatz.

Übri­gens: Das Schul­ge­bäu­de hat der bekann­te Ham­bur­ger Archi­tekt Fritz Schu­ma­cher gebaut. Es steht seit 1982 unter Denk­mal­schutz. Das jet­zi­ge Gebäu­de ersetz­te 1915 einen hun­dert Jah­re zuvor errich­te­ten Vor­gän­ger­bau. Bis 1920 beher­berg­te das Gebäu­de eine jüdi­sche Schu­le in pri­va­ter Trä­ger­schaft. Mehr Infor­ma­tio­nen zu der Geschich­te die­ser Schu­le fin­dest du in einem eige­nen Wiki­pe­di­ar­ti­kel.