Olympisches Boxen

U19-WM 2021: Ein abschließender Blick auf die Kampfurteile

Die U19-WM der AIBA in Polen ist zu Ende. 274 Männer und 140 Frauen kämpften in jeweils 10 Gewichtsklassen um Medaillen. 394 Kampfentscheidungen mussten an den 10 Wettkampftagen fallen, bis die Plätze auf den Siegerpodesten ausgeboxt waren. Hier ein genauerer Blick auf die Urteile.

Olympisches Boxen

U19-WM 2021: Das Turnier in Polen hat begonnen

Am 13. April haben mit den ersten Vorrundenbegegnungen die Wettkämpfe der AIBA-Weltmeisterschaften der Altersklasse Jugend (U19, männlich u. weiblich) begonnen. Ausrichtungsort ist die etwa 200.000 Einwohner*innen zählende Stadt Kielce im Süden von Polen. Turnier wurde von November 20 auf April 21 verschoben Der Wettbewerb hätte eigentlich schon Anfang November des

Wettkampfsport

Jugend-Trainingslager unter Corona-Bedingungen mit Erfolg beendet

Für die Wettkämpfer und möglichen zukünftigen Wettkämpfer sollte das magere Corona-Jahr nicht ganz ohne einen Höhepunkt bleiben. Das jährliche U23-Trainingslager, das sonst in der Sportschule Hennef stattfindet, wurde in diesem Jahr in der heimischen Boxhalle durchgeführt. An fünf Trainingstagen wurde parallel in zwei Ringen mehrmals täglich trainiert.