Sommerpause bis Mitte August, danach Rückkehr an den Zeughausmarkt

Training in der Halle dann nur noch für Geimpfte und Genesene

(Bild: Andreas Schmidt, Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Die Boxabteilung des FC St. Pauli geht bis Mitte August in die Sommerpause. Das Training wird am Montag, den 16.08.2021 in unserer Halle am Zeughausmarkt 32 wieder aufgenommen, da die Renovierungsarbeiten in der Sporthalle bis dahin abgeschlossen sein dürften.

Ein Probetraining für Interessierte bieten wir ab dem 16.08.2021 nach Voranmeldung ebenfalls wieder an.

In der Halle gilt eine Höchstgrenze für die Zahl der Teilnehmenden. Daher ist wie bisher eine verbindliche Anmeldung für jede Trainingseinheit erforderlich. Mitglieder melden sich wie gewohnt über die Vereinsapp an, Interessent*innen für ein Probetraining über Mail oder das Kontaktformular der Website.

Auch für vollständig geimpfte und nachweislich genesene Trainingsteilnehmer*innen gelten im Zusammenhang mit dem Training noch Schutzmaßnahmen wie etwa Kontaktdatenerfassung, Desinfektionsmaßnahmen u.v.m.


Wichtiger Hinweis: Trainingsteilnahme nur für Geimpfte und nachweislich Genesene!

Wir sind um größtmögliche Sicherheit für die teilnehmenden Sportler*innen bemüht. Am Training und Probetraining können mit der Wiederaufnahme des Trainings in der Halle daher nur Personen teilnehmen, die

  • vollständig geimpft oder
  • nachweislich genesen sind.

Die Vorlage negativer Schnelltests reicht für eine Teilnahme am Training ausdrücklich nicht aus!

Die vollständige Impfung bzw. nachweisliche Genesung muss bei jedem Training erneut durch Vorlage anerkannter Dokumente nachgewiesen werden (z.B. Impfzertifikate, die in die Corona-Warn-App oder CovPass-App eingelesen wurden oder das gelbe Impfbuch mit eingetragenen Impfungen).


Weitere Infos dazu, wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen und unser aktuelles Schutzkonzept findest du hier:
https://www.st-pauli-boxen.de/wie-die-boxabteilung-des-fc-st-pauli-mit-corona-umgeht


Vom Montag den 16.08.2021 an gelten folgende Trainingszeiten:

  • Montag
    • 18.00 bis 19.45  Uhr: Grundlagentraining (mit Kontakt)
    • 20.15 bis 22.00 Uhr: Leistungssport- und Wettkampftraining (mit Kontakt)
  • Donnerstag
    • 17.00 bis 19.00 Uhr: Jugendtraining für Fortgeschrittene (mit Kontakt)
  • Freitag
    • 18.00 bis 19.45  Uhr: Grundlagentraining (zunächst noch ohne Kontakt)
    • 20.15 bis 22.00 Uhr: Leistungssport- und Wettkampftraining (mit Kontakt)

Die Zeiten wurden etwas gekürzt, um Begegnungen beim Wechsel der Trainingsgruppen zu vermeiden und zwischen den einzelnen Trainingseinheiten Hygienemaßnahmen duchführen zu können. Über die Wiederaufnahme des Breitensporttrainings entscheiden wir später.

Die Wiederaufnahme des Trainings in der Halle wollen wir bestmöglich absichern. Daher können nur vollständig Geimpfte oder nachweislich Genesene am Training teilnehmen.

Die Sponsoren der Boxabteilung des FC St. Pauli: