boxring-platzbedarf-01a

boxring-platzbedarf-01a

Die hochoffizielle Aufbauanordnung für Wettkämpfe im olympischen Boxen sieht vor, dass die Tische für den Ringarzt, den Protokollführer, den Supervisor, den Ringsprecher und den Zeitnehmer noch einmal ein Stück vom Boxring abgerückt sind. Dafür ist vor den Tischen der genannten Offiziellen noch ein Punktrichtertisch vorgesehen. In dieser Aufbauanordnung müssen Sie von einem Platzbedarf von etwa 15 x 12 Meter ausgehen (grün hinterlegte Fläche).